Nowak Neuigkeiten:

NOWAK IMMOBILIEN AG zahlt € 2,50 an Dividende

 

NOWAK IMMOBILIEN AG wurde erneut als einzige Immobilienfirma im Berchtesgadener Land durch die Creditreform Rosenheim Karl KG mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert ausgezeichnet.

((Vorstand Armin Nowak und Creditreform Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung Rainer Wagatha bei der Übergabe der Urkunde)

Immer mehr mittelständische Unternehmen entdecken die Vorteile des Ratings. So auch die Nowak Immobilien AG aus Berchtesgaden, die zum erneuten mal erfolgreich diese Zertifizierung  durch die Creditreform Rosenheim Karl KG mit dem „CrefoZert“ bestanden hat.

Für Kunden und Geldgeber ist es nach Meinung des Vorstand Armin Nowak wichtig, ein positives Zeichen zu setzen, dass sich die Firma Nowak Immobilien AG in geordneten Finanzverhältnissen befindet. Insbesondere als Verwalter und Treuhänder von Fremdvermögen ist es wichtig professionell und sicher aufgestellt zu sein.

Die Bonitätsanalyse hat die Nowak Immobilien AG von der Ratingagentur der Wirtschaftsauskunftei „Creditreform“ vornehmen lassen. Gegenstand des Unternehmensrating sind die letzten Jahresabschlüsse inklusive Angabe der Umsatzerlöse, Kennzahlenvergleiche auf Basis der Wirtschaftsdatenbank von Creditreform sowie qualitative Unternehmensbeurteilungen auf Grundlage detaillierter Checklisten und Managementbefragungen.

Chef Armin Nowak dazu: „Qualität ist unser Credo“. Nur durch kompetente Leistung kann man sich in der heutigen Zeit am Markt behaupten.“ Das die Nowak Immobilien AG ständig das BGL-Siegel „Qualität auf allen Ebenen“ , die Auszeichnung „BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS“ und das „CrefoZert“  bekommt, ist nahezu schon selbstverständlich.

(A.N.)

 

Auch für das Jahr 2016 wurde die Firma NOWAK IMMOBILIEN AG nun bereits zum zehnten Mal hintereinander von BELLEVUE zum „ Best Property Agents “ im Berchtesgadener Land ausgezeichnet.

Wie auch in den letzten Jahren wurde die Firma Nowak Immobilien AG wieder mit dem renommierten Qualitätssiegel „BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS“ ausgezeichnet. Dieses Siegel wird jährlich von Europas größtem Immobilien-Magazin „Bellevue“ vergeben.

Die Jury überprüft jährlich hunderte von Maklern und Bauträgern in Europa und der  Welt. Die Bewerbungskriterien für die Aufnahme in den Kreis der Besten sind Seriosität, große Marktkenntnis, Erfahrung, Angebotsvielfalt und vor allem ein ausgezeichneter Service. Ausgezeichnet wurden weltweit ca. 400 Maklerunternehmen, davon ca. 150 in Deutschland. Als einziges Unternehmen im Berchtesgadener Land hat die Firma Nowak Immobilien AG wieder diese hohe Auszeichnung erhalten.

Gerade in Anbetracht des Immobilienbooms ist für viele Kunden der Kauf einer Immobilie eine einmalige und kostspielige Sache in Ihrem Leben. Eine Fehlentscheidung wäre oft existenzgefährdend. Daher ergeben sich zahlreiche Fragen, die nur Immobilienexperten beantworten können. Diese umfassend zu beantworten, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und das Geschäft zur Zufriedenheit aller Beteiligten abzuwickeln, das muss ein Best Property Agent im Sinne dieses Qualitätssiegels leisten. Die Auszeichnung gilt nicht nur für den Firmenchef, sondern für das gesamte Immobilienteam.

Die Preisträger müssen sich jedes Jahr stets aufs Neue beweisen. Die Auszeichnung „BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS“ gilt nur für ein Jahr, dann wird neu entschieden, ob das Unternehmen auch im darauf folgenden Jahr seine Arbeit in gewohnt professioneller Manier fortgesetzt hat und sich an die Spielregeln hält.

(A.N.)

 

 

Nowak Immobilien AG erhält zu siebten Mal das Qualitätssiegel des Landkreises Berchtesgadener Land.

(Vrl.n.l. Herr Armin Nowak neben dem Landrat Herrn Georg Grabner bei der Übergabe der Urkunde)

Von Anfang an sind wir bei der Qualitätsoffensive dabei, weil wir getreu dem Motto „Qualität ist unser Credo“ handeln. Mit dieser Aussage unterstreicht der Vorstand der Firma Nowak Immobilien AG, Herr Armin Nowak, sein Konzept. "Wir sind nicht nur Träger der jährlichen Auszeichnung der Zeitschrift BELLEVUE zum „Best Property Agent“, sondern sind auch einer der ersten Träger des siebten Qualitätssiegel, Qualität auf allen Ebenen, welches wir am 06.07.2015, aus den Händen des Landrates Herrn Georg Grabner erhalten haben."

Jeder Leistungsträger gerade in einem Tourismus- und Einkaufsort profitiert von der Qualität der übrigen Leistungsträger, oder er wird von der mangelnden Qualität der Partner nach unten gezogen. Die synergetischen Wechselwirkungen sind im Zuge der Service-Kette sehr groß. Um Qualitätssteigerungen insbesondere im Dienstleistungsbereich von Tourismus, Handel und Service voranzutreiben, hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berchtesgadener Land in Kooperation mit der BGLT GmbH, der IHK München / Oberbayern und fast allen Kommunen des Landkreises Berchtesgadener Land die Qualitätsoffensive für das Berchtesgadener Land ins Leben gerufen.

Dieses Projekt ist branchenübergreifend und beschäftigt sich mit dem Image des Berchtesgadener Lands. Denn dieses hängt mit der Servicekette von der Anfrage bis zur Abreise des Gastes zusammen. Jede Steigerung der Qualität kommt daher jedem Betrieb zugute. Die Qualitätsoffensive Berchtesgadener Land ist als Anreizsystem für die Betriebe im Berchtesgadener Land zu verstehen. Sie dient der wirtschaftlichen Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens und steigert damit die Qualität der Leistungen und der Marke „Berchtesgadener Land“  in der ganzen Region.

 

(A.N.)

 

 

Bericht über unsere 15. Hauptversammlung der Nowak Immobilien AG